Video und Interview zur Zukunft Personal Europe 18

Digitalisierung nur mit klarem Konzept

by pensioncapital

Video und Interview zur Zukunft Personal Europe 18

Digitalisierung nur mit klarem Konzept

by pensioncapital

by pensioncapital

Rüdiger Zielke, unser Geschäftsführender Gesellschafter, informierte auf der Zukunft Personal Europe (#ZPEurope) die Besucher in seinem Vortrag über die praktische Umsetzung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes.

Im Interview erklärt er, warum die Digitalisierung nicht nur mit der passenden Software erfolgen kann. Für eine erfolgreiche Digitalisierung wird ein Konzept benötigt:

Digitalisierung nur mit klarem Konzept

Wir sind in diesem Jahr mit zwei Themen auf der Zukunft Personal Europe 2018 gewesen. Zum einen waren es die neuen gesetzlichen Regelungen, die in etwa drei Monaten losgehen und zum anderen das Thema Digitalisierung.

Welche Themen haben Ihre Besucher interessiert?

Viele Besucher sind zu unserem Stand gekommen. Natürlich auch angelockt durch unsere Werbekampagne zu unserer Plattform PensionDigital und haben dazu Fragen gestellt. Wir haben unser Portal vorgestellt und haben festgestellt, dass es eine hohe Akzeptanz und einen hohen Bedarf bei den Kunden hierfür gibt.

Welche Trends haben Sie auf der #ZPEurope18 gesehen?

Das Thema Digitalisierung war natürlich an vielen Ständen präsent. Wir haben jedoch festgestellt, dass es oft nur um die Software ging und das  Thema Konzeption nicht im Vordergrund stand.
Uns ist es wichtig, dass wir bei PensionDigital eine Konzeption erstellen, die dem Unternehmen und den Mitarbeitern hilft, mit der Software am Ende richtig umzugehen. Denn nur dann ist es für beide Seiten ein Mehrwert.


PensionCapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Altersversorgung und Benefits. Das Unternehmen steht für lösungsorientierte Beratung, nachhaltige Umsetzung und professionelle Verwaltung. Der Hauptsitz der PensionCapital befindet sich in Bremen. Infos unter www.pensioncapital.de.

Top