Wir suchen Verstärkung.
Komm in unser Team!

Für unseren Standort im Herzen von Bremen suchen wir Kundenberater/in (m/w/d) für unsere Bestandskunden. Keine Kaltakquise! Auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf dich!

Wir unterstützen Sie dabei, echten Mehrwert für Ihre Mitarbeitenden zu bieten.

PensionCapital steht seit 2003 für nachhaltig wirksame Strategien und Leistungen rund um die betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement und Bonuskonzepte. Welchen Mehrwert wir Ihnen für die Personalgewinnung und Personalbindung schaffen können, zeigen wir Ihnen gerne persönlich auf.

Beratung

 
Jedes Unternehmen steht vor unterschiedlichen Herausforderungen in der Mitarbeitergewinnung und – bindung. Dazu sind unterschiedliche Benefits erforderlich. Wir beraten Sie bei der Entwicklung individueller Angebote.

Pension Audit

 
Mit unserem PensionAudit, der praxisgerechten Handlungsanweisung, sind wir Ihr Partner für rechtssichere betriebliche Altersversorgung und effektive HR-Strategien. Wir überprüfen Ihre Verträge, identifizieren Risiken, minimieren Fehler und bieten maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Mitarbeitenden. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und kontaktieren Sie uns jetzt!

Pension Digital

Mit unserer digitalen Portallösung PensionDigital profitiert die HR von einer effektiven und zuverlässigen Lösung für die Verwaltung der betrieblichen Altersversorgung und betrieblichen Krankenversicherung in Ihrem Haus. Sie sparen Zeit und Kosten, optimieren Ihre Arbeitsabläufe und arbeiten sofort rechtssicher.  Probieren Sie es aus und freuen Sie sich über die Zeitersparnis und die positiven Auswirkungen auf Ihre tägliche Arbeit!

 

  • Alle Informationen übersichtlich und jederzeit auf einen Blick
  • Administration aller Versorgungen – unabhängig vom Durchführungsweg
  • Reduzierung des Bearbeitungsaufwands um über 70%
  • Immer die gleiche Bearbeitung – unabhängig vom Versicherer/Produktgeber oder vom Durchführungsweg
  • Automatische Verarbeitung von Nachträgen und anderen Dokumenten in der Nachtverarbeitung
  • Persönlicher Kontakt zu Ihrem festen Ansprechpartner in unserem Innendienst
  • Rund um die Uhr Zugang zu persönlichen Informationen für alle Mitarbeitenden über Mitarbeiter-Portal
  • Moderne Arbeitsweise für Ihr Employer Branding

Pension Digital

Mit unserer digitalen Portallösung PensionDigital profitiert die HR von einer effektiven und zuverlässigen Lösung für die Verwaltung der betrieblichen Altersversorgung und betrieblichen Krankenversicherung in Ihrem Haus. Sie sparen Zeit und Kosten, optimieren Ihre Arbeitsabläufe und arbeiten sofort rechtssicher.  Probieren Sie es aus und freuen Sie sich über die Zeitersparnis und die positiven Auswirkungen auf Ihre tägliche Arbeit!

 

  • Alle Informationen übersichtlich und jederzeit auf einen Blick
  • Administration aller Versorgungen – unabhängig vom Durchführungsweg
  • Reduzierung des Bearbeitungsaufwands um über 70%
  • Immer die gleiche Bearbeitung – unabhängig vom Versicherer/Produktgeber oder vom Durchführungsweg
  • Automatische Verarbeitung von Nachträgen und anderen Dokumenten in der Nachtverarbeitung
  • Persönlicher Kontakt zu Ihrem festen Ansprechpartner in unserem Innendienst
  • Rund um die Uhr Zugang zu persönlichen Informationen für alle Mitarbeitenden über Mitarbeiter-Portal
  • Moderne Arbeitsweise für Ihr Employer Branding

Unsere Leistungen

Maßgeschneiderte Strategien für sichere und attraktive Altersvorsorge

Die betriebliche Altersversorgung ist seit Jahrzehnten der wichtigste Benefit für die Mitarbeitenden. Mit PensionCapital sind Sie bestens gerüstet, um Ihren Mitarbeitenden eine sichere und attraktive Altersvorsorge anzubieten.
  

Intelligente Lösungen rund um betriebliche Vorsorgeleistungen

Wir bieten umfassende Expertise in den Bereichen betriebliche Altersvorsorge (bAV), betriebliche Krankenversicherung (bKV), betriebliche Berufsunfähigkeitsabsicherung und betriebliche Biometrieabsicherung. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr über unsere spezialisierten Dienstleistungen zu erfahren und wie wir Ihr Unternehmen unterstützen können.
  

Mit Wertschätzung gemeinsam Ziele erreichen

Wir begleiten Ihre Mitarbeitenden dauerhaft bei allen Fragen zur betrieblichen Altersversorgung und zur Administration Ihres Benefits. Unser Anspruch ist dabei immer, Ihre Arbeitgebermarke mit attraktiven und bezahlbaren Benefits zu stärken.
  

Smarte Verwaltung für Ihre betrieblichen Versorgungen

Optimieren Sie Ihre Verwaltungsabläufe mit dem PensionDigital – unserer kundenfreundlichen digitalen Lösung für die Administration Ihrer betrieblichen Altersversorgung in Ihrem Unternehmen.
  

Wer uns vertraut

Ein Auszug aus unseren Referenzen

FAQ – Häufig gestellte Fragen zur Entgeltumwandlung

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Fragen, die uns von Mitarbeitern in den Beratungen gestellt werden. Ist Ihre Frage nicht dabei? Sie möchten mehr Details? Dann rufen Sie uns gerne unter +49 421 6960620 an oder schreiben uns eine E-Mail an info@pensioncapital.de.

Was versteht man unter betrieblicher Altersvorsorge (bAV)?

Das Konzept der betrieblichen Altersvorsorge gibt es schon lange. Die betriebliche Altersversorgung (bAV) bezeichnet sämtliche Leistungen, die einem Arbeitnehmer im Rahmen seines Beschäftigungsverhältnisses von seinem Arbeitgeber für die Altersvorsorge, bei Invalidität oder für die Hinterbliebenenversorgung zugesichert werden.

Welche Mindestzuschüsse muss der Arbeitgeber zahlen?

Häufig regeln Tarifverträge die Mindestzuschüssen für angeschlossene Unternehmen. Für alle nicht tarifgebundenen Unternehmen gilt für versicherungsförmige Durchführungswege (Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds) der Mindestzuschuss gemäß der zweiten Stufe des Betriebsrentenstärkungsgesetzes. Hiernach ist der Arbeitgeber verpflichtet, die eingesparten Sozialversicherungsbeiträge – höchsten jedoch 15% – als Zuschuss zu leisten.
Branchenabhängig werden jedoch freiwillige Zuschusshöhen von 20% und mehr geleistet.

 

Welchen Nutzen hat betriebliche Altersvorsorge für Unternehmen?

Die betriebliche Altersversorgung ist nach wie vor der beliebteste Benefit quer durch alle Einkommens- und Altersschichten in der Belegschaft. Wer hier als Unternehmen attraktive Angebote bietet, punktet also in Bezug auf verbesserte Mitarbeiterbindung und höhere Arbeitgeber-Attraktivität. Zudem wird ein Teil der Kosten über eingesparte SV-Abgaben auf die Entgeltumwandlung der Mitarbeitenden refinanziert, der Rest des Zuschusses ist steuerlich absetzbar.

Wie kann ein 360-Grad-Service für betriebliche Altersvorsorge aussehen?

Ein 360-Grad-Service bietet umfassende Betreuung von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Verwaltung der Versorgungswerke. Dies beinhaltet eine nutzerfreundliche digitale Plattform zur Verwaltung für HR und Mitarbeitende.  Ein persönlicher Ansprechpartner im Innendienst und die kompetente Beratung der Mitarbeitenden gehören ebenso zum 360-Grad Service.

Wie unterstützt eine digitale Plattform zur Verwaltung der Vorsorgewerke Unternehmen?

Eine solche Plattform erleichtert das Management der Vorsorgepläne und schont so Ressourcen in der HR-Abteilung. Alle Versorgungen und die dazugehörigen Dokumente sind 24/7 für das Unternehmen und die Mitarbeitenden einsehbar.

Können kleine und mittelständische Unternehmen von betrieblicher Altersvorsorge profitieren?

Ja, auch kleine und mittelständische Unternehmen können ihre Wettbewerbsposition verbessern und Fachkräfte langfristig binden, indem sie bAV-Leistungen anbieten.

Wie trägt betriebliche Altersvorsorge zur Mitarbeiterzufriedenheit bei?

Die betriebliche Altersvorsorge ist weiterhin der beliebteste Benefit; sie erhöht die finanzielle Sicherheit der Mitarbeitenden im Alter und zeigt, dass der Arbeitgeber sich für das Wohlergehen seiner Angestellten engagiert, was zur allgemeinen Mitarbeiterzufriedenheit beiträgt. Außerdem können Mitarbeitende Leistungen wie eine Absicherung bei Berufsunfähigkeit ohne Gesundheitsprüfung über ihren Arbeitgeber erhalten, die sie privat vielleicht aufgrund des Gesundheitszustands nicht bekommen könnten.

Welche Rolle spielt die betriebliche Altersvorsorge bei der Talentgewinnung?

Ein attraktives Angebot in der betrieblichen Versorgung kann ein entscheidender Faktor sein, um hochqualifizierte Bewerber für das Unternehmen zu gewinnen und sich von anderen Arbeitgebern abzuheben.

Können Unternehmen durch bAV Kosten sparen oder kostet bAV etwas?

Grundsätzlich schon, weil auch der Arbeitgeber in vielen Fällen Sozialabgaben in Höhe von bis zu 20 % durch die Entgeltumwandlung der Mitarbeitenden einspart. Im Ergebnis können also Unternehmen Kosten sparen, wenn sie den Mitarbeitenden nur den gesetzlichen Zuschuss von 15 % zahlen. Allerdings verschenken diese Arbeitgeber wichtiges Potential im Employer-Branding: wer bei dem wichtigsten Benefit für Mitarbeitende nur auf die Kosten schaut, verliert schnell im Vergleich zu Mitbewerbern an Boden. Besser ist es, die Refinanzierung  durch eingesparte Sozialabgaben bei der Gewährung eines marktgerechten Zuschusses von mindestens 20 % zu berücksichtigen.

Was ist unter einer "passenden Lösung" im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge zu verstehen?

Passende Lösungen sind auf die spezifischen Anforderungen und Ziele des Unternehmens sowie die Bedürfnisse der Mitarbeitenden zugeschnittene Vorsorgekonzepte. Hierbei können Schwerpunkte zum Beispiel auf die Altersversorgung, die Absicherung der Arbeitskraft oder auf eine Einmalzahlung im Todesfall an die Hinterbliebenen gelegt werden.

Wie wirkt sich die Beratung durch Experten auf die Qualität der bAV aus?

Professionelle Beratung stellt sicher, dass die Vorsorgelösungen optimal auf das Unternehmen abgestimmt sind und regelmäßig an Veränderungen in der Gesetzeslage und dem Markt angepasst werden. Wichtig ist, dass die Interessen von Mitarbeitenden und Beratenden hierbei nicht gegensätzlich sind. Eine faire und ausgewogene Beratung sollte vor allem durch angestellte Beratende ohne Provisionserlöse sichergestellt werden.

Inwiefern entlastet die externe bAV-Beratung die HR-Abteilungen?

Die HR-Abteilungen werden entlastet, da Verwaltungsaufgaben und Beratung der Mitarbeiter rund um die bAV von externen Spezialisten übernommen werden.

Wie ergänzt die betriebliche Krankenversicherung die bAV?

Unternehmen können ihren Mitarbeitenden verschiedenste Leistungen rund ums Thema Gesundheit anbieten und damit die Gesundheit der Mitarbeitenden fördern und produktive Arbeitszeiten erhöhen. Spätestens nach der Feststellung, dass Beiträge in der betrieblichen Krankenversicherung als Sachbezug behandelt werden können, gewinnt die betriebliche Krankenversicherung immer mehr an Bedeutung.

Warum ist die Kommunikation von Benefits so wichtig?

Benefits sollten immer als Leistung des Arbeitgebers von den Mitarbeitenden wahrgenommen werden – und nicht als Versicherungsprodukt. Es sollten also die Leistungen des Unternehmens angemessen im Vordergrund stehen und von dem Arbeitgeber-Zuschuss und den anderen Vorteilen wie der Beratung während der Arbeitszeit gesprochen werden. Außerdem unterstützen eigene Broschüren und digitale Materialien in dem Look & Feel des Unternehmens die positive Wahrnehmung als Arbeitgeber-Benefit.

Was bedeutet Biometrie im Kontext der betrieblichen Altersvorsorge?

Biometrische Risiken wie Berufsunfähigkeit oder Hinterbliebenenschutz sind Absicherungen, die als Optionen in der betrieblichen Altersvorsorge angeboten werden können.

Wie flexibel sind die Lösungen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge?

Moderne bAV-Lösungen sind flexibel anpassbar an die Wachstums- und Veränderungsphasen eines Unternehmens sowie an individuelle Mitarbeiterbedürfnisse.

Können Mitarbeitende über die digitale Plattform direkt Fragen zu ihrer Altersvorsorge stellen?

Ja, eine moderne Verwaltungsplattform ermöglicht es Mitarbeitern, ihre Fragen direkt zu adressieren. Selbstverständlich können die Mitarbeitenden ihre Fragen auch über die klassischen Kommunikationswege wie Telefon oder Mail stellen.

Weitere Informationen

Unsere Partner

PensionCapital arbeitet im Netzwerk mit Unternehmen, Verbänden und Organisationen. Dadurch können wir eine hohe Qualität in der Beratung sicher stellen und entdecken durch den regen Austausch mit Experten verschiedenster Branchen immer neue Sichtweisen.