Einladung zur Mittagsakademie Heilbronn am 20. September 2017

Mitarbeiterbindung? – Mitarbeitermotivation contra Benefitdschungel

by Nicolas Scheidtweiler

Einladung zur Mittagsakademie Heilbronn am 20. September 2017

Mitarbeiterbindung? – Mitarbeitermotivation contra Benefitdschungel

by Nicolas Scheidtweiler

by Nicolas Scheidtweiler

Wir laden Sie herzlich zu unserem Vortrag bei der 89. Mittagsakademie in Heilbronn ein. Dort informieren wir über aktuelle Trends in Bereich Benefits.

„Wie halten Sie es mit der Mitarbeiterbindung? –
Mitarbeitermotivation contra Benefitdschungel“

Referenten:
Herbert Schoft, Geschäftsführer GWB Ges. f. wirtschaftl. Beratung GmbH, Stuttgart
Rüdiger Zielke, Geschäftsführender Gesellschafter PensionCapital GmbH, Bremen

Datum: Mittwoch, 20. September 2017

Zeit: Beginn 12.00 Uhr, Ende ca. 13.30 Uhr

Ort: German Graduate School of Management & Law – GGS, Bildungscampus 2, 74076 Heilbronn

Anreise:

Anmeldung bis zum 15.09.2017 per Email an ulrich.spitaler@bvmw.de.

Die Einladung als Download

Vor Beginn der Veranstaltung reichen wir einen kleinen Imbiss.


Hintergrundinformationen

Mittagsakademie
Die Mittagsakademie ist eine Veranstaltung des Kompetenznetzwerkes Heilbronn. In regelmäßigen Abständen bieten Ihnen Partner aus dem Netzwerk jeweils über die Mittagszeit im Rahmen eines Kurzvortrages Einblick in aktuelle Themen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich ganz unkompliziert und ohne zusätzlichen Zeitaufwand in Sachen Trends zu orientieren, Fragen zu erörtern und mit anderen Mittelständlern ins Gespräch zu kommen.

Kompetenznetzwerk Heilbronn
Das Kompetenznetzwerk Heilbronn ist ein Kooperationsverbund für den Mittelstand, der aus Dienstleistungs-Partnern unterschiedlicher Branchen besteht. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kn-hn.de.

BVMW
Alle dem Kompetenznetzwerk Heilbronn angeschlossenen Partner sind Mitglieder im Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Der BVMW ist ein berufs- und branchenübergreifender, parteipolitisch unabhängiger Interessenverband für kleine und mittlere Unternehmen gegenüber Politik, Behörden, Gewerkschaften und Großunternehmen.

Top